Suche

Workshop „Lean Culture“ mit IMX


Ziel des Lean Culture Workshops von IMX war es den Teilnehmern die wichtigsten Bestandteile der Lean Kultur zu vermitteln. Nach einer Vorstellungsrunde starteten wir zunächst mit dem Theorieinput zu verschiedenen Lean-Themen wie der Fehlerkultur, PDCA, 3 Mu´s, 8 Arten der Verschwendung und vielem mehr. Danach wurde ein Use Case genutzt, um die praxisnahen Ausprägungen dieser Themen zu verdeutlichen. Dabei ging es darum, die aus Sicht eines Fertigungsmitarbeiters geschilderten Probleme zu erkennen, diese den zuvor vorgestellten Themen zuzuordnen und anschließend Lösungsvorschläge zu formulieren.

Um die Interaktion zu fördern, wurden zeitweise in Kleingruppen Aufgabenstellungen bearbeitet und auf einem Miro-Board zusammengetragen. In der Gesamtgruppe wurden anschließend die Ergebnisse der Kleingruppen vorgestellt und besprochen. Johannes und Felix von IMX lieferten zusätzliche Hintergrundinformationen und es entwickelten sich an einigen Stellen interessante Diskussionen, in denen das erlernte Wissen angewendet und hinterfragt werden konnte.


Insgesamt bot der Workshop einen sinnvollen Themenumfang, um den Teilnehmern einen Überblick die Bestandteile der Lean Kultur zu geben und durch den Use Case deren Bedeutung in der Praxis darzustellen. Dadurch wurde allen bewusst welchen großen Einfluss die Lean Kultur sowohl auf ein Unternehmen als Ganzes, als auch auf die Arbeit der einzelnen Mitarbeiters haben kann.